TR73

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Drucken

Struktur

Um den Herausforderungen der Blechmassivumformung gerecht zu werden, müssen die unterschiedlichen Aspekte von Prozessen, Systemen und Werkstoffen betrachtet werden, um deren Einflüsse und Wechselwirkungen zu erforschen und für die Realisierung zu nutzen. Dies soll in dem geplanten SFB/Transregio durch Forschungsarbeit in drei Projektbereichen erfolgen, die durch Arbeitskreise quer vernetzt sind. Diese  Themengebiete spiegeln die drei zentralen Bereiche des SFB/Transregio wider, die durch  Querschnittsthemen ergänzt werden. Aus methodischer Sicht kommt zum einen der Modellierung und Simulation bereichsübergreifend eine besondere Bedeutung zu, zum anderen auch den Themen der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements sowie den Bauteileigenschaften und deren Funktion. Werkstoff und Werkzeug sind weitere vernetzendeThemen. Die Arbeitskreise sind als dynamische Antworten auf wechselnde Fragestellungen zu verstehen, weshalb eine Änderung der Struktur in diesem Bereich jederzeit gut möglich ist.

alt