TR73

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


T08 - Prozessauslegung



Lebensdauergerechte Prozessauslegung für die Herstellung von blechmassivumgeformten Bauteilen

Projektstatus: laufend

Letztes Update: 27.03.2019



Mitglieder


Im Rahmen des Transferprojekts T08 soll das im Teilprojekt C6 entwickelte Lebensdauermodell auf Bauteile übertragen werden, die durch einen Blechmassivumformprozess hergestellt werden und für die zusätzlich eine Wärmebehandlung zur Härtesteigerung und Beeinflussung des Eigenspannungszustands vorgesehen ist. Durch hochaufgelöste Rasterelektronenmikroskopie soll die durch den Umformprozess eingebrachte duktile Schädigung charakterisiert werden, die als Anrisslänge für die Lebensdauerberechnung berücksichtigt wird. Ziel ist es die Mechanismen und das Potential zur Schädigungskompensation durch eine Wärmebehandlung zu ermitteln und für den Demonstratorprozess anzuwenden.